Die maßgeblichen

Vorteile im Überblick

  • Einfache Montage und Demontage:
    In 5 bis 10 Minuten ist alles montiert

  • Vollautomatischer Prozess:
    Prozessdauer steht für andere Tätigkeiten zur Verfügung 

  • Restliches Ozon wird automatisch zerstört:
    Kein langes Lüften des Fahrzeuges danach 

  • Betriebskosten pro Anwendung:
    Je nach Einsatz aber immer kleiner € 2,-

  • Fahrzeug frei von Viren, Bakterien und Allergenen: 
    Eine Leistung, die jedem Kunden etwas wert ist

  • Fahrzeug wird massiv aufgewertet:
    Fahrzeug frei von Gestank verkauft sich besser bzw. nutzt man lieber

  • Schützt Umwelt und Anwender:
    Keine Zugabe von Chemikalien 

  • Schützt Anwender und Kunden:
    Restliches Ozon wird automatisch und zu 100% am Ende des  Prozesses zerstört

  • Schützt das Fahrzeug:
    Innenausstattung und Elektronik werden nicht beeinträchtigt

STARKE LEISTUNG FÜR OPTIMALEN ERFOLG

Wirkungsweise

Ein ausgeklügelter Kombinationsprozess von Wasserdampf und Ozon ist ausschlaggebend für den Erfolg der Behandlung. Ozon (O3) zerfällt aufgrund der chemischen Instabilität unter Umgebungsbedingungen zu molekularem Sauerstoff (O2), einem Hauptbestandteil der Luft, die wir atmen. Dieser Umstand bedeutet, dass der Oxy3-Car die für die Behandlung erforderliche Menge Ozon vor Ort produziert.  Nach Ende der Behandlung sorgt er dafür, dass das noch vorhandene Ozon wieder neutralisiert (O3 zu O2) wird. Das Fahrzeug kann somit nach der Anwendung sofort wieder genutzt werden. 

1/5

Der eingesetzte Wasserdampf erzeugt in Kombination mit Ozon Aktiv-Sauerstoff und benetzt die Oberflächen mit Kondensat. Feuchtigkeit und Aktiv-Sauerstoff sorgen dafür, dass in Oberflächen (z.B. Polsterungen) gebundene organische Geruchsstoffe abgebaut und Pathogene (Viren, Bakterien, Pilzsporen etc.) effektiv abgetötet werden. Die Eindringtiefe in die Oberflächen hängt von der Art und Beschaffenheit der Oberfläche ab. Eine sogenannte Tiefenreinigung - z.B. bis hinein in den Schaumstoff von Sitzen - kann mit dem Oxy3-Car jedoch nicht gewährleistet werden.

 

Technik, die überzeugt:
Die Performance des Oxy3-Car

Desinfektion dient dazu, Krankheitserreger (Keime) wie z.B. Bakterien, Viren abzutöten oder zu inaktivieren, damit diese nicht mehr infizieren können.

 

Die Reduktion der Keime wird in sogenannten Log-Werten angegeben. Technisch betrachtet liegt eine Desinfektion dann vor, wenn die Keimreduktion log5 oder höher ist. Log5 bedeutet, dass die Keime um 99,999% reduziert worden sind.

Die Desinfektionsleistung in Zahlen

 

Was unterscheidet den Oxy3-Car nun von herkömmlichen Ozongeneratoren?

Der Oxy3-Car ist das einzige Gerät am Markt, das mit dem Kombinationsverfahren „Ozon, Aktiv-Sauerstoff und Wasserdampf“ arbeitet. 

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass damit Desinfektion (log5) erreicht und besonders üble Gerüche nachhaltig und dauerhaft beseitigt werden können.

Gängige Ozongeneratoren nutzen Luft und produzieren mit dem in der Luft vorhandenen Sauerstoff Ozon. Luft besteht jedoch nur zu 21 % aus Sauerstoff, der Rest sind Stickstoff (78 %) und Spurengase inkl. sonstiger Umweltschadstoffe (1 %). Diese müssen ebenfalls durch den Ozongenerator. Die Bildung unerwünschter Stoffe (Gase) wie z.B. Stickoxide ist daher unvermeidbar. Stickoxide hinterlassen oftmals einen unangenehmen Geruch im Fahrzeuginnenraum, der nur durch sehr langes Lüften beseitigt werden kann. Stickoxide sind außerdem schädlich (giftig) für Mensch und Umwelt. Hingegen wird dem Oxy3-Car nur reinster Sauerstoff aus einer Sauerstoffflasche zugeführt. Damit wird die Erzeugung von hochreinem Ozon sichergestellt und schädliche Nebenprodukte werden zu 100 % vermieden.

Der Oxy3-Car macht am Prozessende das noch vorhandene Ozon unschädlich, das Fahrzeug kann sofort genutzt werden. Lästiges und langwieriges Lüften nach der Anwendung ist somit nicht notwendig.

Die Produktkomponenten
 
 

Technische Daten & Downloads

Infos zu den technischen Daten finden Sie in der Betriebsanleitung  hier.

BESUCHEN SIE UNSEREN SHOP

 

HABEN SIE FRAGEN?

Für Fragen zu Produkt und Technik
stehen wir gerne zur Verfügung!

Oxy3 Ozongeräte Produktion GmbH
Parkring 1
A-8712 Niklasdorf
Tel: +43 3842 / 81516-0

Fax: +43 3842 / 81516-10
office@oxy3.at

© Oxy3 Ozongeräte Produktion GmbH